Im März 2016 haben wir angefangen unsere Werkstatt zu vergrössern. Die Bagger fuhren nach der Fasnacht auf um die Umgebung zu planieren. In den Sommermonaten haben wir die Holzkonstruktion aufgerichtet und die Isolation eingebaut.

Als nächsten Schritt kam die innere Beplankung mit OSB-Platten an Wänden, Decke und Boden. Die bestehenden Fassadenelemente wurden herausgeschnitten um den Durchgang von der bestehenden Werkstatt in den Anbau, der nun neu als Bankraum genutzt wird, zu gewährleisten.

Installation der elektrischen Leitungen und Beleuchtung. Einrichtung und Bezug des neuen Bankraums. Die neue Fassade wurde mit denselben Trapezblechen wie der Anbau von 2007 beplankt. Neuanschaffungen an Maschienen: Kantenautomat und Furnierpresse.

 

Werkstatt-Erweiterung Allemann & Goetschi Schreinerei AGIm März 2016 haben wir angefangen unsere Werkstatt zu vergrössern. Die Bagger fuhren nach der Fasnacht auf um die Umgebung zu planieren.Im März 2016 haben wir angefangen unsere Werkstatt zu vergrössern. Die Bagger fuhren nach der Fasnacht auf um die Umgebung zu planieren.Im März 2016 haben wir angefangen unsere Werkstatt zu vergrössern. Die Bagger fuhren nach der Fasnacht auf um die Umgebung zu planieren.Im März 2016 haben wir angefangen unsere Werkstatt zu vergrössern. Die Bagger fuhren nach der Fasnacht auf um die Umgebung zu planieren.In den Sommermonaten haben wir die Holzkonstruktion aufgerichtet und die Isolation eingebaut.In den Sommermonaten haben wir die Holzkonstruktion aufgerichtet und die Isolation eingebaut.In den Sommermonaten haben wir die Holzkonstruktion aufgerichtet und die Isolation eingebaut.In den Sommermonaten haben wir die Holzkonstruktion aufgerichtet und die Isolation eingebaut.In den Sommermonaten haben wir die Holzkonstruktion aufgerichtet und die Isolation eingebaut.Als nächsten Schritt kam die innere Beplankung mit OSB-Platten an Wänden, Decke und Boden.Einrichtung und Bezug des neuen Spritzraums.Einrichtung und Bezug des neuen Bankraums.Neuanschaffungen an Maschienen: FurnierpresseNeuanschaffungen an Maschienen: KantenautomatEinrichtung und Bezug des neuen Bankraums.Die neue Fassade wurde mit denselben Trapezblechen wie der Anbau von 2007 beplankt.Die neue Fassade wurde mit denselben Trapezblechen wie der Anbau von 2007 beplankt.Die neue Fassade wurde mit denselben Trapezblechen wie der Anbau von 2007 beplankt.

 

Allemann & Goetschi Schreinerei AG   |   Irisweg 16d   |   3280 Murten   |   Telefon 026 672 19 17   |   Telefax 026 672 19 59   |   info@ag-schreinerei.ch   |   Impressum